Osnabrück :Aktionen & Projekte Osnabrück: Çanakkale Art Walk 2017

Christian Oxenius kuratiert in Kooperation mit der CABININ – Çanakkale Biennial Initiative in Osnabrück den zweimonatigen „Çanakkale Art Walk 2017: Homeland“ (bis 6. August 2917). Ursprünglich war das Projekt als Parallelveranstaltung in der türkischen Küstenstadt Çanakkale geplant, Osnabrücks Partnerstadt seit 2004. Doch die „Planungen wurden durch die politischen Entwicklungen in der Türkei durchkreuzt: drei Wochen vor der geplanten Eröffnung der 5. Çanakkale Biennale… trat die künstlerische Leiterin Beral Madra aus politischen Gründen zurück und gleichzeitig wurde die… Eröffnung der Biennale von CABININ abgesagt.“ Dennoch wollte man das Projekt dann wenigstens in Osnabrück durchführen. Der Begriff „Heimat“ steht inhaltlich im Mittelpunkt der künstlerischen Beiträge. „’Mit der Ausstellung könnte es gelingen, den Begriff der Heimat zurückzuerobern’, sagt Christian Oxenius. Die dezentrale Veranstaltungschoreografie mit den vier Ausstellungsorten ermöglicht unterschiedliche  Setzungen des Begriffs „Homeland“. Während es in der Kunsthalle Osnabrück um Themen wie Grenze, Migration und Exil geht, werden im Kunst-Quartier des BBK Themen wie kulturelle Identität und Assimilation fokussiert. Die Villa Schlikker im Museumsquartier Osnabrück erlaubt es dem Besucher, in einen Raum der Rituale und Gefühle einzutauchen, die entstehen, wenn wir versuchen, das ‘Andersseins’ zu imaginieren…“ Künstlerliste: Hüseyin Bahri Alptekin, Halil Altindere, Zehra Arslan, Jakob and Manila Bartnik, Cana Bilir-Meier, Burçak Bingöl, Hera Büyüktasçiyan, Aissa Deebi, Ahmet Elhan, Köken Ergun, Petra Fiebig, Jeanno Gaussi und Frank Müller, Jakob Gautel, Aikaterini Gegisian, Ghazel, Jun-Ichiro Ishii, Pravdoliub Ivanov, Birgit Johnsen and Hanne Nielsen, Reysi Kamhi, Ahmet Kavas, Katerina Kuznetcowa und Alexander Edisherov, Stefan Tchernboc, Kalliopi Lemos, Ali Mirhabi, Boris Mikhailov, Eleni Mylonas, Felix Nussbaum, Maria Otte, Julie Roch-Cuerrier, Margit Rusert und Christine Vennemann, Hiltrud Schäfer, Joanna Schulte, Soheila Sokhanvari, Veit Stratmann, Panos Tsagaris, Stefanos Tsivopoulos, Viron Erol Vert, Roberto Voorbij.

Link: http://kunstforum.de/nachrichten.aspx?id=13749

http://kunsthalle.osnabrueck.de/en/home.html

http://www.focus.de/regional/osnabrueck/stadt-osnabrueck-canakkale-art-walk-2017-homeland_id_7225795.html

http://www.kunstkrant.nl/kunst-in-deutschland/canakkale-art-walk-2017-homeland